Isabelle Dreher
Über mich

Ich bin Kulturwissenschaftlerin und freie Autorin.

Am meisten interessieren mich gesellschaftliche Prozesse und wie Menschen auf ungewöhnliche Situationen reagieren.

Meine Schulkarriere startete ich auf dem Päda, einer Schule in Bad Godesberg am Rhein, die uns SchülerInnen einiges an Kunst, Kultur und Sport durch AG’s vermittelt hat. Mein Abitur habe ich allerdings erst in Berlin auf der Abendschule nachgeholt.

Später schloss ich einen Magisterstudiengang mit den Fächern Theaterwissenschaft/Kulturelle Kommunikation an der Humboldt-Uni zu Berlin ab, die Nebenfächer Politikwissenschaft und Soziologie  an der Freien Universität Berlin

Um mehr über die christliche Religion zu erfahren, studierte ich später u.a. an den Berliner Bibelschulen Systematische Theologie.

Erste journalistische Erfahrungen sammelte ich bei der Bonner Illustrierten, die heute zum General-Anzeiger Bonn gehört. Bei Radio RPR Trier und später der Image TV Produktion Berlin fertigte ich nach einem Praktikum Beiträge als Autorin an.

Mein Studium habe ich u.a. als studentische Aushilfskraft im RTL Hauptstadtstudio finanziert. Nach einigen projektbezogenen Tätigkeiten war ich bei Straßenkinder e.V. und Geschenke der Hoffnung, heute Samaritan`s Purse, als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit angestellt. 

In den vergangenen Jahren habe ich für kleinere Vereine gearbeitet und mehrere Fortbildungen im Online-Bereich absolviert.

 

Mehr zu meinen Geschichten finden Sie unter StoryBarBerlin.

Foto: Ricki Krause