Isabelle Dreher

Isabelle Dreher

Willkommen auf meinen Seiten.

Ich bin freie Autorin und schreibe Geschichten, die wohl eher als „außergewöhnlich“ zu bezeichnen sind, da mich interessiert, wie Menschen auf besondere Situationen reagieren. Geprägt durch meinen christlichen Glauben an einen jüdischen Gott nähere ich mich zudem Themen wie Vergebung, Verarbeitung von Traumata und der Suche nach Identität an.

 

Derzeit ist mein Roman „Sommerröte“ bei Amazon erhältlich, der fiktiv erzählt, wie „die Schuld der Väter“ bis in die dritte und vierte Generation hineinwirkt. Wobei mir am Herzen liegt, Zwangsprostitution zu thematisieren, was für mich eine moderne Form von Opferung und Sklaverei darstellt. Angesichts dieser Gewalt, wie sie Kindern und Frauen weltweit täglich angetan wird, haben sich mir biblische Worte sozusagen in einer ganz anderen  Dimension eröffnet. Auch darüber schreibe ich.

 

Leseproben finden Sie u.a. bei der StoryBarBerlin.